Durchstarten in die Zukunft

 

Unsere Schulgemeinde führt 6 Klassen und zwei Kindergärten mit insgesamt ca. 140 Schülerinnen und Schülern. Wir verfügen über grosszügige, modern eingerichtete Schulzimmer, die alle mit einer elektronischen Wandtafel ausgerüstet sind. Mehr zu unserer Schule im Portrait.

Aktuelles aus der Schule

ARA-Exkursion 3./4. Klassen

19.05.2022  «Äs stinkt jo gar nid so fescht!»

Nach einem gemeinsamen Fussmarsch zur ARA Altstätten ging dort gleich das Programm los. Wir wurden von Martin begrüsst und in zwei Gruppen aufgeteilt. Während die eine Gruppe im Sitzungszimmer etwas über das Thema Wasserversorgung lernte, befand sich die andere Gruppe auf einem Rundgang durch die verschiedenen Stationen der ARA. Danach wurde gewechselt und Znüni gegessen. Die Kinder waren fasziniert von der Grösse der Anlage und haben Martin mit ihren Fragen regelrecht gelöchert. Das Fazit des Tages war: «Respekt, was ihr do alles mached für üs, danke vielmol.»

Bilder ARA 3./4. Kl.

Autorenlesung Zyklus 1

1./2. Klassen  

04.05.2022  Mit Lea, Leo und Zack entstehen mit Bleistift und Radiergummi die Hauptfiguren, die durch eine Tür in eine neue Welt eintreten. 

Über eine Treppe, die die Bilderbuchillustratorin zeichnerisch auf die Wandtafel skizziert, entsteht eine aufregende Geschichte, die von Lea, Leo und Zack entdeckt wird. Die vorgängig gezeichneten Bilder von Figuren und Gegenständen der Kinder werden von der Autorin in ihr Bild eingefügt. 

So versteckt sich ein Löwe in einem Wald, der von einem Vulkan zu brennen beginnt. Die Feuerwehr, die am rosa Sirupsee stationiert ist, rückt aus und muss dem Osterhasentraktor auf einer Regenbogenbrücke ausweichen. Währenddessen verstecken die Maus, und die Hamster die Ostereier in ihrem Erdbau. 

  

Die Kinder kreieren mit Hilfe der Autorin begeistert ihre eigene Geschichte. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und es gibt zahllose Möglichkeiten, was Leo, Lea und Zack auf ihrer Reise erleben. 

Mit viel Geschick und Einfühlungsvermögen versteht es Corinne Schroff, alle Bilder der Kinder in die Geschichte einzuflechten und mit der untergehenden Sonne einen Schlusspunkt zu setzen.   Ein eindrückliches Kunstwerk bleibt auf der Wandtafel zurück, an dem alle ihren Teil dazu beigetragen haben. 

Kindergarten 

04.05.2022  Der kleine rote Hund lebt auf einem Bauernhof und hat nur Unfug im Sinn. Eines Tages fliegt er mit der Pudeldame seines Herzens mit einem Heissluftballon davon. Hier endet die Geschichte und es beginnt eine neue Geschichte der Kindergartenkinder. Auch die Kinder aus dem Kindergarten haben Bilder gemalt, aus welchen nun eine neue Geschichte entsteht.  

Der Heissluftballon schwebt über einer Blumeninsel mit vielen Schmetterlingen und Schlangen. Nicht weit davon ist ein schneebedeckter Berg, um ihn herum führt eine Strasse. Die Räuber Hotzenplotz (2) lauern schon im Gebüsch und überfallen den Bauern auf dem Traktor. Zum Glück kommt noch ein Traktor, jetzt hat jeder Räuber etwas, womit er fahren kann. Ein kleiner Fuchs wird in der Räuberhöhle gefangen und vom Stier bewacht. Der Stier kämpft mit einem Tiger, wer gewinnt bleibt ungewiss. Ein Sackmesser hilft dem roten Hund und Pudel aus dem Gefängnis auszubrechen. Fische tummeln sich im Wasser. Es gibt noch eine hilfsbereite Eule, ein Polizeiauto und vieles mehr.  

Die Kinder waren mit Eifer dabei und wollten gar nicht mehr aufhören. Voller Spannung, Begeisterung und mit viel Fantasie wurden alle gezeichneten Bilder in die Geschichte eingefügt. 

Bilder Autorenlesung Z1

Resultat der Urnenabstimmung

10.04.2022  Dieses Jahr wurde statt einer Schulbürgerversammlung widerum eine Urnenabstimmung durchgeführt. Das Resultat finden Sie unter dem Link unten.

Amtsbericht 2021